Impressum

Planbar - Büro für Stadtplanung und Beratung
Inhaberin: Monika Wiebusch
Wilhelmshöher Allee 22  l D - 34117 Kassel
tel. +49 561 50356060 l email: info@planbar-beratung.de
Architektenkammer Hessen: Mitglied Nr. 15320


Datenschutzerklärung nach DSGVO

Benennung der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Planbar – Büro für Stadtplanung und Beratung l
Wilhelmshöher Allee 22 l D- 34117 Kassel  l  +49 561 50356060  l  mail@planbar-beratung.de

Inhaberin: Dipl.Ing. Monika Wiebusch
, Stadtplanerin AKH / DASL

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Rechtsgrundlage und Art von verarbeiteten Daten
Auf dieser und über diese Website werden keine personenbezogenen Daten im Sinne der DSchGVO gesammtelt, verarbeitet und genutzt. Planbar – Büro für Stadtplanung und Beratung sammelt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. In diesem Rahmen werden Namen + Adressen, Kontaktdaten, sowie – soweit erforderlich – Bankdaten gespeichert und verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
Diese Website verwendet nur cookies, die für die Darstellung erforderlich sind und keine Daten weitergeben. Tracking- und Werbe-Cookies sind nicht im Einsatz.

Informationsrecht
Sie haben das Recht, Daten, die planbar auf diesen Grundlagen automatisiert verarbeitet, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Bitte wenden Sie sich dazu an die o.g. Adresse.

Übertragung von Daten an Dritte
Wir übertragen Ihre Daten nur in Erfüllung des Vertrages oder soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Eine Übertragung an andere Dritte oder in Drittländer erfolgt nicht.

Speicherdauer
Ihre Daten werden für die Dauer des genannten Zwecks (Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen) gespeichert. Die Dauer kann sich, darüber hinaus, aus z.B. gesetzlichen Vorgaben ergeben (Aufbewahrungsdauer etc.).

Widerspruchsrecht
Sie können der Nutzung jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich dazu an die o.g. Adresse.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link zeigt die Kontaktdaten des Hessischen Datenschutzbeauftragten:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/H...

Kassel, 12.6.2020

mehr...